Veteranen

Alte Wege: Muotathal – Spirstock

Dienstag, 6. August 2024
Tourenleiter/in: Kurt Nüssli
4 h
1173 hm / 4 h

Die Wegverbindung, der sogenannte Trittweg, zwischen Muotathal und Zinglen besteht seit uralten Zeiten. Der ziemlich steile Weg führt durch den Kirchenwald hinauf auf die Zinglenflue. An ausgesetzten Stellen sind Fixseile und Leitern montiert.
Nach der Zinglenflue ist der schweisstreibende Teil der Wanderung überstanden und via Hinter Oberberg, Fraumatt und Nielenstock erreichen wir den Spirstock (1770m).

Nun folgt der gemütliche Teil: Restaurant Spirstock plus knieschonende Talfahrt mit der Seilbahn nach Oberiberg.

1:25 000, Blatt Nr.: 1152 Ibergeregg, 1172 Muotatal

Busabfahrt in Schwyz Zentrum um 07.45 Uhr.
Die Seilbahn ist bei schönem Wetter in Betrieb.
Weiterfahrt ab Oberiberg nach Schwyz entweder über die Ibergeregg oder via Einsiedeln.
Der Schwierigkeitsgrad beträgt meiner Meinung nach knapp T4; der Weg ist sehr gut ausgebaut.

Aus dem Rucksack
Bei guter Witterung
  • 07:30 Uhr
  • Schwyz Zentrum Bushaltestelle
unbeschränkt
Kosten für OeV und Seilbahn
  • Kurt Nüssli
  • 079 435 77 37
  • Anmeldung am Sonntag per Telefon
Anmeldung ist erforderlich