Editorial:


„Schwyzer Jugend klettert“ - 30. Mai - 11. Juni 2016
Was? Zum Klettern ins Mythen Center gehen? Klar! Wir verwandeln das riesige Oktogon in eine Kletterhalle! Während zwei Wochen dürfen die Oberstufenklassen der MPS Schwyz, sowie andere Schulklassen, ihren Sportunterricht an den temporär erbauten Kletter­wänden im Mythen Center abhalten. Hierbei werden sie von Bergführern und Turnlehrern beaufsichtigt.
Ausserdem betreuen und beklettern der SAC Mythen, sowie andere interessierte Vereine, die Wände aus­serhalb der Schulzeiten. Die Besucher des Mythen Centers können auf diesem Weg den Klettersport ken­nenlernen und selber ausprobieren.
Der 10 Meter hohe Kletterturm, mit seinen 12 verschie­denen Routen, wird in Zusammenarbeit mit Dettling Holzbau AG und den betriebseigenen Lehrlingen, in Holzelement-Bauweise produziert und erbaut. Ein High­light dieser zwei Wochen ist sicherlich auch der Multi­mediavortrag „Passion Eiger“ des Spitzenkletteres Roger Schäli, am Freitagabend 03.Juni.
„Schwyzer Jugend klettert“ entstand aus der Idee heraus, während meinem Jubiläumsjahr, „10 Jahre Schwyzer Bergführer“, verschiedene Spezial Anlässe für die Jugend bzw. für die Bevölke­rung von Schwyz und Umgebung zu ermöglichen. „Das Klettern zu den Leuten bringen“ lautet denn auch das Motto.
Die Kosten der Kletteranlage werden von grosszügigen, hauptsächlich regionalen Sponsoren getragen. Einen grossen Dank an alle Firmen und Personen, die diesen einzigartigen Kletteranlass ermöglichen lassen.
Zusammen mit dem tatkräftigen Helferteam freue ich mich, wenn Sie bei uns im Mythen Center Schwyz vorbeischauen und vielleicht während der SAC/JO/KiBe-Kletterzeit auch gleich Ihre Kletterschuhe und den Anseilgurt mitbringen und loslegen – es lohnt sich!

  “Schwyzer Jugend klettert” on

 

Bis bald im Mythen Center

Adrian Schuler, OKP

 

 

 



TREFFPUNKT der CLUBKAMERADEN:
jeden Freitag, 17.30 Uhr, am runden Tisch Hotel Wysses Rössli, Schwyz

FRAUENHOCK:  
Donnerstag, 12.Mai 2016, 18.00 Uhr,
Restaurant Wysses Rössli, Schwyz

JO:
Do-Abend-Treff


Eisklettern – 13./14. Februar
Das Weekend Eisklettern vom 13./14. Februar im Muotathal, konnte wegen mangelndem Eis allenthalben leider nicht stattfinden.

Pizzo Centrale – 3. April
Die Skitour musste leider infolge starker Erwärmung ersatzlos abgesagt werden.


… vielleicht wäre das etwas für einige - eher jüngere ;) - Club­mitglieder: http://ski-mountaineering.ch/Team oder jetzt in der Sommerzeit:
http://kletterkader.com/das-regionalzentrum.



… wer in etwa 200 Jahren am Fusse des Allalingletschers, einen ausgeaperten Tourenschi Marke K2 mit Diamirbindung findet, kann ihn an der Dorfbachstrasse 35, Nachkommen L. Kälin, abgeben.


… unser SAC-Mitglied Claudia Steiner hat einen neuen Dokumentarfilm produziert:

„Das Erbe von Willy Amrhein - Auf den Spuren des Künstlers in Engelberg und anderswo“ ist ein Porträt eines Berglers und Berg­freundes par excellence!
Willy Amrhein gehörte zu den Grün­dern des SAC Engelberg (um 1910) und war auch tatkräftig als dessen Präsident.
Der Film beinhaltet auch einzigartige Filmaufnahmen aus den Jahren 1914/15. Willy Amrhein hat alle damaligen Wintersportarten gefilmt. Er war ein grosser Umwelt- und Bergfreund und engagierter Bergret­ter. Der Film „Das Erbe von Willy Amrhein“ läuft derzeit noch in ein paar Kinos der Zentralschweiz.
Ab Mitte Mai gibt es die DVD zu kaufen:
http://www.film-willy-amrhein.ch/dvd/

GESCHENK!

Club Publikationen von 1919-1923/1959-1990

Leder- oder Leinengebunden (zum Teil Wiget Schwyz!)

möchten einen neuen Standort zugewiesen bekommen.

Transport Brugg-Sektionsgebiet Mythen übernimmt der alte SACler.

 
Ich freue mich an jungen oder alten Interessierten.

Franz Neff-Beck

Rebmoosweg 69, 5200 Brugg

056 441 46 58

beatrix.neff@bluewin.ch

Einzeleintritte:

Carletti Marco, Wil 21, 6436 Muotathal

Schelbert Markus, Wassergass 9, 6275 Ballwil

Schelbert Reto, Hauptstrasse 17, 6436 Muotathal


Familienmitgliedschaft:

Blaser Michelle und Erwin, Gotthardstrasse 107, 6438 Ibach, Katja 2010 und Julia 2007

Reichmuth Peter und Jasmin, Herrengasse 20, 6430 Schwyz, Fabrizia 2000 und Tamara 2002

Sauser Michael und Susann, Esche, 6434 Illgau, Seline 2005, Flavio 2007, Livio 2009, Mia 2010

Wihler Christian und Meile Rahel, Sonnhalde 11, 8808 Pfäffikon, Rogenmoser Olivia 2008


Familiennachzug:

Auf der Maur Rabea, Frauholzstrasse 10, 6422 Steinen

Dettling Silas, Tennmattstrasse 48, 6410 Goldau

Gwerder Severin-Mathis, 2009, untere Mangelegg 12, 6430 Schwyz,

Schilter-Hüsler Simone, Frauholzstrasse 32, 6422 Steinen

Steiner Curdin, 2009, Schulanlage 5, 6422 Steinen

Waser Leandra, 2006, Waser Valeria, 2009, Hauptstrasse 3, 6436 Muotathal

Weber Ida, Sagenmattstrasse 6, 6344 Meierskappel

Zähriner Tilo, 2002, Zähringer Yara, 2005, Axensteinstrasse 23, 6443 Morschach

    Suchen

    Klicks

Heute 17

Gestern 23

Woche 96

Monat 127

Insgesamt 10536

Aktuell sind ein Gast und keine Mitglieder online

     Clubnachrichten Inserenten (klick das Bild)

Mythen Schmuck
Monica Schnüriger
Auto Inderbitzin
Ihr Fahrzeug - unsere Leidenschaft
Victorinox, Messerfabrick
Agro Energie Schwyz
Die Mobiliar
Versicherung & Vorsorge
Schwyzer Kantonalbank
Bergführer
Adrian Schuler
Forst Allround GmbH
Bruno Suter
Triner Druck
Migros Bank
Convisa
Unternehmens und Steuerberatung
Gwerder Sport, Muotathal
Schmidlin Holzbau
Elektro Gasser
Reichmuth Sanitär
Bike & Climb Up
Velo und Bärgsport
EBS-Gruppe
Alles aus einer Hand
Wohnform Tschümperlin
Erwin Betschart
Energie & Haustechnik
Arthur Weber
Schuhe Tschümperlin

Copyright © 2015 by SAC Sektion Mythen. All Rights Reserved.