Vorfreude

 Wer kennt das Gefühl nicht? Du trägst eine Idee für ein Berg-Projekt längere Zeit mit dir herum: Eine Route die du schon lange einmal klettern wolltest. Eine Berggestalt die dich speziell beeindruckt und anzieht. Vielleicht fehlt der Gipfel in deinem persönlichen Palmarès. - Nicht die Höhe und nicht der Name ist entscheidend. Vielmehr der Gedanke, sich der Herausforderung zu stellen, prägt sich immer tiefer in deinen Gehirnwindungen ein. Und dann kommt der Zeitpunkt wo du den Plan in die Wirklichkeit umsetzen willst. Du trainierst etwas mehr Ausdauer, gehst öfter klettern und für die Akklimatisation häufiger in die Höhe als sonst. All das gehört zur Vorfreude auf dein Projekt. - Und nun, du stehst am Vorabend vor der Berghütte. Deine geplante Route sieht in Natura respekteinflössender aus als du es dir in Gedanken vorgestellt hast. Zweifel kommen auf. Bist du den Schwierigkeiten der Route wirklich gewachsen? Hast du dich genügend vorbereitet? Hast du die notwendigen Hilfsmittel dabei? - Nach einer nicht unbedingt erholsamen Nacht, vielleicht wegen der eigenen Nervosität oder wegen dem schnarchenden Bettnachbar, bist Du froh, dass es nun losgeht. Zusammen mit deinem Bergkamerad, deiner Bergkameradin stellst du dich den Anforderungen und machst dich auf den Weg. Und die Freude ist gross, wenn das Ziel zusammen erreicht wird.

Die Vorbereitung und erstmalige Leitung der Generalversammlung lässt bei mir ähnliche Gefühle aufkommen, wie eine anspruchsvolle Bergtour. Und ich bin sehr froh, dass ich mich auf ein eingespieltes Vorstands-Team verlassen kann. Zusammen werden wir die „Tour“ meistern. - Die Generalversammlung ist gewissermassen das Ziel des Vereinsjahres. Wir legen Rechenschaft ab und orientieren was war. Wir freuen uns, wenn wir von vielen Clubmitgliedern begleitet werden. Treffpunkt: Samstag 15. November – 16 Uhr – Mythenforum Schwyz.

Stephan Baumann, Präsident

Suchen

© by SAC Sektion Mythen